Startseite   .   Kai-Shop   .   Messerserien   .   Shun

Kai Shun Fleischgabel

Produktabbildung von Kai Shun Fleischgabel
Produktabbildung 1 von Kai Shun Fleischgabel Produktabbildung 2 von Kai Shun Fleischgabel Produktabbildung 3 von Kai Shun Fleischgabel Produktabbildung 4 von Kai Shun Fleischgabel Produktabbildung 5 von Kai Shun Fleischgabel
UVP: € 189,00
Ihr Preis: € 171,00
inkl. ges. MwSt.
portofrei innerhalb Deutschland

Artikel ID: 100053
Hersteller: Kai
Artikel Nr.: DM-0709
EAN: 4901601572728

DHL Express verfügbar



Menge

Beschreibung von Kai Shun Fleischgabel

sehr hochwertige Verarbeitung 

  • Zinken: rostfreier Edelstahl 1.4021
  • Griff: laminiertes Pakka-Holz
  • Maße: Zinken 16,5 cm, Griff 11,6 cm
  • durchgehender Erl für Stabilität und Balance
  • zum Heben und Halten beim Tranchieren
  • pflegeleicht, mit mildem Spülmittel reinigen
  • nicht in die Spülmaschine geben

Kai Shun Fleischgabel 16,5 cm

Die Fleischgabel DM-0709 aus der Kai Shun Classic Serie ist ideal zum Heben und Halten von großen Bratenstücken beim Tranchieren. Die Zinken der Kai Shun Fleischgabel sind aus rostfreiem Edelstahl, der Griff aus langlebigem Pakkaholz. Die dem Holz zugeführten hochwertigen Harze machen das Material besonders belastbar, feuchtigkeitsresistent und pflegeleicht. In seiner typischen Kastanienform, hat der Griff der Kai Shun Fleischgabel auf der rechten Seite eine leichte Kante, sie lässt sich dadurch sicher halten und liegt bequem und ermüdungsfrei in der Hand. Der durchgehende Erl sorgt außerdem für Stabilität und Balance. Zinken: 16,5 cm, Griff: 11,6 cm.

Kai Shun Fleischgabel - die Pflege

Damit Sie lange Freude an Ihrer Kai Shun Fleischgabel haben, sollten Sie einige wenige Pflegetipps beachten:

  • vor dem ersten Gebrauch mit heißem Wasser abspülen
  • nicht lange im Wasser liegen lassen
  • nach jedem Gebrauch gleich mit Wasser, evtl. mit mildem Spülmittel, abspülen und mit einem weichen Tuch gut trocknen
  • niemals in die Spülmaschine geben, schadet dem Material und beeinträchtigt die Schärfe der Schneide
  • Griff von Zeit zu Zeit mit einem neutralen, nicht säurehaltigen Öl oder speziellem Holzpflegeöl einreiben