Kai Seki Magoroku

Kai Messer der Seki Magoroku Red Wood Serie sind aus hochwertigem Stahl mit 58±1 HRC Härte gefertigt. Der feinst polierte Schliff verleiht der Serie eine hohe Schneidleistung. Der Griff in der traditionellen Kastanienform wird aus Red-Wood gefertigt. Dieses Hartholz ist von Natur aus sehr ölhaltig und dadurch wasserbeständig. Die polierte Polypropylen-Zwinge ergänzt harmonisch die moderne Farbe des Holzes.
Weiterlesen...

Filter

Kai Seki Magoroku - Der Griff

Der aus einem Redwood-Pakkaholz bestehende Griff wirkt in seiner traditionellen Kastanienform äußerst edel. Redwood-Pakkaholz ist ein sehr ölhaltiges Hartholz und damit sehr wasserbeständig. Der Griff ist mit der Klinge zusammengesteckt, die schwarze Kunststoff-Zwinge sorgt für den entsprechenden Halt.

Kai Seki Magoroku - Das Schärfen

Um die Schärfe des Kai Seki Magoroku Messers lange aufrechtzuerhalten, sollte dieses auf traditionell, japanische und damit auch fachgerechte Weise geschärft werden. Dafür gibt es eine große Auswahl an spezifisch keramisch gebundenen Schleifsteinen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, elektrische Schleifgeräte zu verwenden.

Kai Seki Magoroku - Die Pflege

Vor dem ersten Gebrauch das Messer der Kai Seki Magoroku Serie mit heißem Wasser abspülen. Nach jeder Nutzung direkt unter fließendem Wasser abwaschen und mit einem Baumwolltuch sorgfältig abtrocknen. Messer der Kai Seki Magoroku Serie sind nicht spülmaschinengeeignet. Naturholzgriffe sollten ab und zu mit etwas Pflanzenöl gepflegt werden.

Kai Seki Magoroku - Technische Eigenschaften

Die Messer der Kai Seki Magoroku Serie werden aus einem Carbon Edelstahl mit Härtegrad 58±1HRC hergestellt. Diese Serie verfügt über hochglanzpolierte Klingen mit einseitig als auch beidseitig geschliffene Klingen. Der Griff aus Redwood-Pakkaholz liegt wunderbar in der Hand, Griff und Klinge sind mit einer schwarzen Kunststoffzwinge verbunden.

Material: aus poliertem, hochwertigen Stahl
Härte: 58±1HRC
Oberfläche: laminiert
Griff: Redwood-Pakkaholz, Zwinge aus Kunststoff