Startseite   .   Kai-Shop   .   Wissen   .   Messerkunde

Kai Messerkunde

Kai Gemüsemesser

Das Gemüsemesser mit der kurzen Klinge arbeitet sauber und liegt sicher in der Hand. Egal ob Obst oder Gemüse zerteilen oder auch abtrennen von Fett oder Sehnen, das Gemüsemesser arbeitet sehr präzise. Hierfür geeignet sind z. B.

Kai Tomatenmesser

Das Tomatenmesser ist ein kleines Allzweckmesser mit Wellenschliff. Durch den Wellenschliff ist das Zubereiten von Tomaten problemlos. Der feine Wellenschliff schneidet auch ältere weiche Tomaten mühelos in feine Scheiben. Es eignet sich aber auch für Lebensmittel mit fester Schale. Hierfür geeignet ist z. B. das

Kai Steakmesser

Das Steakmesser eignet sich hervorragend zum Schneiden von Steaks oder gebratenem Fleisch. Es schneidet mühelos dank der scharfen und leicht nach oben gebogenen Klinge. Das Messer liegt durch den schlanken Griff sicher in der Hand. Hierfür geeignet ist z. B:

Kai Ausbeinmesser

Mit diesem Messer lässt sich mühelos Fleisch und Geflügel häuten. Es eignet sich auch hervorragend zum Entfernen von Sehnen und Fett. Durch diese besondere Form mit dem ausgeprägten Kropf wird die Hand vor Abrutschen in die Klinge geschützt. Hierfür geeignet sind z. B.

Kai Filiermesser

Dieses Messer besitzt eine sehr dünne Klinge, mit der es sich sehr genau schneiden und filieren lässt. Es durchtrennt sehr sauber das Schneidgut und filiert hauchdünn Fisch und Fleisch. Hierfür geeignet ist z. B:

Kai Brotmesser

Dieses Messer schneidet mühelos nicht nur Brot, sondern auch knuspriger Braten wird präzise tranchiert. Auch größere Früchte mit fester Haut lassen sich exakt zerteilen. Hierfür geeignet sind z. B.

Kai Tranchiermesser / Schinkenmesser

Das Schinkenmesser zerteilt problemlos Braten, Schinken oder Geflügel. Es wird auch oft Tranchiermesser (kommt aus dem Französischen trancher = abschneiden, zerlegen) genannt und arbeitet souverän mit der Tranchiergabel zusammen. Es eignet sich aber auch hervorragend zum Zerteilen von großen Früchten mit weicher Haut. Hierfür geeignet sind z. B.

Kai Kochmesser

Das Kochmesser zählt zu den meist verwendeten Messerformen und wird auch häufig als Multitalent in der Küche bezeichnet. Es ermöglicht durch die lange geschwungene Klinge die professionelle Schneidtechnik: das Wiegen. Es eignet sich aber auch zum Schneiden, Putzen, Formen, Flach drücken oder hacken von Kräutern. Hierfür geeignet sind z. B.

Kai Santoku Kochmesser

Das Santoku ist ursprünglich eine asiatische Klingenform. Durch die besonders scharfe und breite Klinge eignet es sich besonders für die Zubereitung von Sushi, aber auch für  die europäische Küche. Es lassen sich mit dem Santoku feinste Schneidarbeiten in der Küche durchführen. Die Klinge ist breiter, dünner ist nicht ganz so spitz im Vergleich zum europäischen Kochmesser. Hierfür geeignet sind z.B.